Gut für die Umwelt

LED-Lampen helfen Ihnen ganz einfach beim Energie Sparen und tragen dabei noch zu einer saubereren Umwelt bei!

LED-Lampen ermöglichen erhebliche Einsparungen beim Energieverbrauch und sorgen für verringerte CO2-Emissionen, im Vergleich mit entsprechenden Glühlampen. Zudem müssen die Leuchten aufgrund ihrer längeren Lebensdauer von 35.000 Stunden, im Vergleich zu 6.000 für Kompaktleuchtstofflampen und 1.000 für Glühlampen, seltener ausgetauscht werden, wodurch weniger Abfall verursacht wird. Darüber hinaus enthalten LEDs kein Quecksilber, was sie recycelbar macht.

All diese Faktoren liefern zahlreiche Gründe für die Entwicklung von energieeffizienten und kostensparenden Beleuchtungsmöglichkeiten, die kaum oder keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Vergleich Glühlampe - LED

basieren auf einer Leuchtdauer von 35.000 Stunden, Glühlampe Classic A 40 W - Verbatim LED-Lampe Classic A 10 W

  Glühlampe
Classic A 40 W
Verbatim LED-Lampe
Classic A 10 W
Durchschnittliche Lebensdauer der Lampe 1.000 Std. 35.000 Std.
Stromverbrauch 1.400 kWh 350 kWh
Kosten für Stromverbrauch (0,17 €/kWh) 1 238.00 € 59.50 €
Anschaffungskosten 2 70.00 €
(2 € / Stück)
21.99 €
Wartungskosten (2 € / Stück) 70.00 € 2.00 €
CO2-Emission 3 700 kg 175 kg
Gesamtkosten (basierend auf einer Leuchtdauer von 35.000 Stunden)4 378.00 € 83.49 €

1 Durchschnittliche Elektrizitätskosten in Europa 0,17 €/kWh.
2 Preis basierend auf dem aktuellen Endkundenpreis, der je nach Land und Marktentwicklung abweichen kann
3 CO2-Emission (kg) @ 0,5 kg CO2/kWh
4 Berechnung basierend auf aktuellen Werten

Quelle: verbatim

Teilen auf:
Menü schließen